image Follow Us:

Lindemann Wilster

Wasserwirtschaft · Gewässerausbau

Die wasserwirtschaftlichen Verhältnisse sind im ländlichen, wie im urbanen Raum durch zunehmende Versiegelungen gekennzeichnet, die in verstärktem Maße eine Anpassung der Anlagen (Gewässersysteme, Schöpfwerke) an den erhöhten Abfluss erfordern.

Hierbei sind die Ansprüche des Naturschutzes zu berücksichtigen, so dass dem naturnahen Gewässerausbau eine große Bedeutung zukommt.
Durch den Standort in der Elbmarsch ist das Ingenieurbüro den wasserwirtschaftlichen Fachdisziplinen in besonderer Weise verbunden und mit den zeitgemäßen Problemen vertraut.